Village street plan

Dorf Plan

 The following street plan of Uihei, which shows householders' names pre-1945, was drawn by Katharina Stoffel née Faller.

Der folgende Straßenplan von Uihei, der Hauseigentümernamen vor 1945 zeigt, wurde gezeichnet von Katharina Stoffel geborene Faller.

A list of the householders' names can be read more easily on the Home Owners page.

Eine Liste der Hauseigentümernamen kann einfacher gelesen werden auf der Hauseigentümerseite Home Owners

The third image is of a rough sketch made by Father Bonaventura Dumea when he took over this parish in 1988, and shows the layout of the new house numbers at the time. Father Bonaventura was exceptionally kind in offering me a photocopied version of his own personal exercise book when three of us visited his home in Billed in May 2004, which listed details of all the Catholic families in the village when he took over. Be careful when comparing the two maps, as they are upside-down mirror images, i.e. the main map shows Sandra (Alexanderhausen) at the bottom, whereas the rough sketch shows Sandra at the top; also, on the main map the cemetery is on the left, whereas on the rough sketch it is shown on the right. Example: House number 12 on the main map (our own Lambing family house) is house number 131 on the sketch!

Die dritte Abbildung ist eine Faustskizze gezeichnet von Pfarrer Bonaventura Dumea als er die Gemeinde 1988 übernahm, und zeigt die Anordnung der Neuen Hausnummer zu jener Zeit. Pfarrer Bonaventura war außergewöhnlich freundlich,als drei von uns ihn in bei sich zu Hause in Billed im Mai 2004 besuchten und bot mir Fotokopien seiner persönlich erarbeiteten Bücher an, welche aufgelistete Details aller katholischen Familien im Dorf enthalten als er es übernahm. Sei sorgfältig beim Vergleichen der beiden Abbildungen, weil sie spiegelverkehrt sind, d. h. die Hauptabbildung zeigt Sandra (Alexanderhausen) unten an während auf der Faustskizze Sandra oben angezeigt wird; also auf der Hauptabbildung ist der Friedhof links, und auf der Faustskizze ist er rechts. Beispiel: Haus Nummer 12 auf der Hauptabbildung (unser eigenes Lambing Familien Haus) ist Haus Nummer 131 auf der Skizze!

The houses were originally numbered beginning and ending at the cemetery end of the village on the Grossjetscha road (Hauptgasse). The numbering was changed in later years (e.g. what was originally number 8 became number 12), and again in 1950 when Uihei was affiliated to Sandra, to begin and end at the Alexanderhausen (Sandra) end of the village, so number 12 then became number 131.

Bei der Gründung des Dorfes wurde mit den Hausnummern beim Friedhof begonnen (Richtung Grossjetscha). Die Hausnummern sind zweimal geändert worden, zuletzt 1950 als Uihei zu der Stadverwaltung Alexanderhausen gehörte.

 

* * * * * * * * * * * * *

Back to Homepage