Neusiedlertreffen 2011

Das 17. Heimattreffen der Neusiedler Landsleute fand am 7. Mai im Vereinshaus der Donaudeutschen Landsmannschaft in Frankenthal statt. Der Klang der Heimatglocken läutete um 11 Uhr den Gottesdienst ein. Die Messe wurde von Pfarrer Marcus Horbach gelesen und vom Frankenthaler Singkreis unter der Leitung von Katharina Eicher-Müller musikalisch umrahmt. Während der hl. Messe gedachte Man aller Neusiedler Toten in der alten wie auch in der neuen Heimat. Das Schlusslied 'Glocken der Heimat' loeste bei vielen der Anwesenden so manche Träne aus. Nach dem gemeinsamen Mittagessen begrüsste der Vorsitzende der HOG Neusiedel, Manfred Haupt, die über achtzig Gäste aus Deutschland, Oesterreich und Italien. In seinem Rechenschaftsbericht zählte er die Leistungen der letzten Jahre auf und wies auf anstehende Vorhaben hin. Nach dem Kassenbericht von Inge Goschy wurde der alte Vorstand entlastet. Die Neuwahlen erbrachten folgendes Ergebnis: Vorsitzender Manfred Haupt, stellvertretende Vorsitzende Ida Ott, Kassenwart Ida Haag, Schriftführer Ewald Rintye, Beiräte Renate Engelmann und Günther Goschy, Kassenprüfer Inge Goschy. Im Namen des Vorstandes dankte Manfred Haupt den Teilnehmern am Treffen für das entgegengebrachte Vertrauen. Als älteste Teilnehmer am diesjährigen Heimattreffen wurden Maria Paul (88) und Peter Berbega (90) mit kleinen Geschenken bedacht. Für die Instandhaltung unseres Heimatfriedhofs wurde wieder eine Spendenaktion eingeleitet. Anschliessend gab es Kaffee und Kuchen. Auch diesmal haben die Neusiedler Frauen wieder ihr Koennen beim Kuchenbacken unter Beweis gestellt. Die 18 Torten und Kuchen waren eine Augenweide und haben allen bestens geschmeckt. Bei Musik und Tanz wurde das Treffen bis in den späten Abend fortgesetzt, unterbrochen nur für das Abendessen im Banater Tradition ('Frisch Gschlachtes so wie derhem'). Für Unterhaltung und Musik sorgte unser Landsmann Eugen Mersch, dafür vielen Dank. Im Namen aller Landsleute ein herzliches Dankeschoen an unseren Vorsitzenden Manfred Haupt für die hervorragende Vorbereitung des Treffens, an Pfarrer Marcus Horbach, an den Singkreis Frankenthal, an alle Kuchenspender sowie an alle, die für das leibliche Wohl der anwesenden gesorgt haben.

Ewald Rintye (Banater Post 5. August 2011)

 

Dabei waren die folgende Teilnehmer:

The following people attended:

BAUER Marina (TITTEL); BAUER Gerhard; BEDNAR Werner; BERBEGA Lexi; BERBEGA Else; BERBEGA Peter; BERING Hedi (DORNBACH); BERING Michael; DIMA Anni (OTT); DIMA Constantin; DUSCA Herta (STRUBERT); DUSCA Vasile; EBNER Kati; ENGELMANN Franz; ENGELMANN Lisi; ENGELMANN Renate; ERNST Elfriede (KAISER); FALLER Josef; FALLER Marilena; FALLER Gerlinde (HAUPT); FALLER Eduard; FALLER Katrin; FALLER Karsten; FINGERHUT Margret; GOSCHY Günther; GOSCHY Erika (SCHLUPP); GOSCHY Barbara (GOTTSCHALL); GOSCHY Armin; GOSCHY Inge (SCHLUPP); HAAG Eva (SCHIPPER); HAAG Willi; HAUPT Elisabeth (BEITZ); HAUPT Nikolaus; HAUPT Manfred; HAUPT Alexander; HUBER Franz; HUBER Hilde; HIE Dori (Tochter von FUCHS); HIE Carmen; 2 kleine Toechter HIE; LAMM Lore (OTT); LAMM Herbert; LEIDECKER Helene (SCHANNEN); LEIDECKER Peter; LOSCHANZ Renate (SCHIMMEL); LOSCHANZ Manuela; MERSCH Greti (DIAN); MERSCH Adam; MERSCH Eugen; MÜLLER Hildegard (SCHANNEN); OTT Margaretha; OTT Ida; OTT Johann; PAUL Maria (WEBER); PETRE Erika (OTT); PILLHOFFER Evi (SCHLUPP); POP Bruder; POP Maja; REITER Robert; REITER Brigitte (KESSLER); REITER Norbert; REITER Helmi (SCHÜTZ); RINTJE Ewald; RINTJE Liesl (PAUL); SCHANNEN Franz; SCHANNEN Hilde; SCHIMMEL Adam; SCHLUPP Agnes (GIMPEL); SCHLUPP Ewald; SCHÜTZ Josef; SCHÜTZ Margaretha (MANGOL); STOECKEL Helmut; STOECKEL Friede (LICHTFUSS); STOECKEL Arnold; STOECKEL Monika; STOECKEL Andi; STOECKEL Rolf; STOFFEL Katarina (FALLER); TITTEL Josef; TITTEL Hilde (MARX); WITTMANN Horst; WITTMANN Brigitte (TITTEL); WOLF Andreas (GELLERT); WOLF Elfried; WOLF Linde; ZIMMER Käti.

Zurück zur Homepage

Back to Homepage